Wasserstoff-Projekt

Hydrogen Port Applications (HyPA)

Logo von: Hydrogen Port Applications (HyPA)

Status: In Planung
Branche/Bereich: Maritime Wirtschaft

Unternehmen/Institutionen:
Hamburg Port Authority

Inbetriebnahme: 01.01.2024

Adresse: Neuer Wandrahm 4, 20457 Hamburg

Mit dem Vorhaben Hydrogen Port Applications (HyPA) setzt die Hamburg Port Authority (HPA) als Infrastrukturanbieter und Enabler für Straßen, Schienen und Wasserwege im Hamburger Hafen zwei unterschiedliche Schwerpunkte. Die Transformation der Mobilität in die Nachkarbon-Ära ist einerseits auf die Bereitstellung von Wasserstofftankstellen für Lokomotiven, Schiffe und LKW und zum anderen auf den Bau und Einsatz innovativer wasserstoffbetriebener Schiffe gerichtet. „Eine Wasserstoff-Tankinfrastruktur im Hamburger Hafengebiet ermöglicht emissionsfreien Verkehr im stark genutzten Hafengebiet und ist ein essenzieller Schritt in Richtung Dekarbonisierung“, sagt Jens Meier, CEO der Hamburg Port Authority.

Zurück